2019

Nach dem Schulanfang begann Ende August für die diesjährigen Erstklässler auch die neue Gruppe der Gruber Gemeindepfadfinder – die Hermeline. Merle Rathke, Noa Michalski, Joost Theophile, Claas Hinrichs und Neele Piening nehmen sich nun wöchentlich (ehrenamtlich) Zeit, den jungen Wölflingen spannende und teamorientierte Gruppenstunden mit viel Spiel und Spaß zu ermöglichen. Lernen wie man Knoten und Feuer macht, das man in einer Kröte schlafen kann und wer Mose war, sind Beispiele aus der umfangreichen und erlebnispädagogischen christlichen Pfadfinderarbeit der Gruber Geusen.

Nach dem Schulanfang begann Ende August für die diesjährigen Erstklässler auch die neue Gruppe der Gruber Gemeindepfadfinder – die Hermeline. Merle Rathke, Noa Michalski, Joost Theophile, Claas Hinrichs und Neele Piening nehmen sich nun wöchentlich (ehrenamtlich) Zeit, den jungen Wölflingen spannende und teamorientierte Gruppenstunden mit viel Spiel und Spaß zu ermöglichen. Lernen wie man Knoten und Feuer macht, das man in einer Kröte schlafen kann und wer Mose war, sind Beispiele aus der umfangreichen und erlebnispädagogischen christlichen Pfadfinderarbeit der Gruber Geusen.

Projekt „Gruber Umweltpaten“ nimmt Fahrt auf

Bereits ganz am Anfang der Bibel vertraut Gott dem Menschen seine Schöpfung an „[…] Ich setze euch über die Fische im Meer, die Vögel in der Luft und alle Tiere, die auf der Erde leben, und vertraue sie eurer Fürsorge an.“ (Genesis 1, 28) und das Pfadfindergesetz „Ein Pfadfinder schützt Tiere und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum“ nimmt diesen Auftrag auf.

Hey Schulanfänger!
Ihr seid herzlich zu den Gruber Pfadfindern eingeladen. Eure Gruppe trifft sich jeden Freitag ab dem 30.08.2019 von 16.00 bis 17.30 Uhr im Gemeindehaus, Bei der Kirche 8, 23749 Grube.
Wir, das sind (Foto von links) Merle Rathke, Neele Piening, Noa Michalski, Claas Hinrichs und (vorne) Joost Theophile. Zusammen wollen wir mit euch spannende Abenteuer erleben, lernen wie man Feuer macht und dadrauf kocht, wie man Spuren findet, Knoten macht und vieles, vieles mehr. Und wir wollen euch die Geschichten der Bibel erzählen und auch nach dem Kindergarten weiter mit Gott groß werden.
Wir freuen uns schon sehr auf euch. Komm einfach vorbei. Die Gruppenstunden sind kostenlos!
 

Seiten