Zeltlager

Tag 3 "Daniel im Visier"

Liebes Tagebuch.

Hier ist Kohte 3.

Als wir morgens aufgestanden sind, haben wir unser „Bett“ gemacht und sind Zähneputzen gegangen. Zum Frühstück gab es wie immer leckere Brötchen.

Nach dem Frühstück gab es eine Andacht über Wurzeln.

Im Anschluss wurden die Dienste erledigt und dann kam die TE  (thematische Einheit) über Prüfungsangst, beim Anspiel waren coole Lichteffekte und es gab sogar Nebel.

Tag 1&2 "Daniel im Visier"

Liebe Eltern, Liebe Pfadis, liebe Interessierte.

Nach einer nervenaufreibenden Fahrt durch den Hamburger Stau kamen die Kinder wohlauf und guter Dinger am frühen Abend an.      

                                                                                                                          

Vorkommando "Daniel im Visier"

Liebe Eltern, liebe Pfadis.

Nach Stau und verpassten Abfahrten, dafür aber mit einem Geburtstagskind und viel guter Laune on Board, kamen wir am späten Freitagnachmittag auf unserem Lagerplatz in Lorup an. Die LKWs wurden entladen und es wurde mit Aufbau begonnen - in Rekordzeit stand das Lager bereits am nächsten Abend!

Seiten