2020

Pfadfindersammlung

Vom 14. bis 20. September 2020 werden wir rund um die Kirchengemeinde Grube wieder von Haus zu Haus gehen und um eine kleine Unterstützung für unsere Arbeit bitten. Die Sammler tragen das grüne Fahrtenhemd und haben eine gesiegelte Sammelliste.

Das Angebot der Gruber Pfadfinder ist kostenlos und wird von sehr vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden getragen. Doch für das Material, dessen Unterhaltung und Neuanschaffung sowie für den einen oder anderen Wunsch sind wir auf Spenden angewiesen und hoffen auf Unterstützung.

Aktuelle Infos zu den Gruppenstunden

Die Gruppenstunde ...

... am Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr

Spechte 3. Klasse findet statt
Frösche 4. Klasse findet statt

... am Freitag von 16.00 bis 17.30 Uhr

Wanderfalken 1. Klasse findet statt
Hermeline 2. Klasse findet statt
Schwalben 5. Klasse findet statt
Hirsche 6. Klasse findet statt

Füchse (Mitarbeiterkreis, ab 7. Klasse) findet von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr statt. Treff am 04.09.2020 in der Kirche.

 

Stand 23.09.2020, 13.30 Uhr (aktuell solange keine Änderung) - grün: Gruppenstunden finden statt  /  gelb: Gruppenstunden finden statt, die Wettersituation wird beobachtet. Ggf. wird abgesagt  /  rot: die Gruppenstunden finden nicht statt.

Hinweise:

Coronabedingt planen wir die Gruppenstunden fast ausschließlich für draußen. Sonne, leichter Landregen, Wind oder Schnee trotzen wir mit entsprechender Kleidung (allzeit bereit!). Sollte sich jedoch eine vorhersehbare schlechte Wetterlage entwickeln, werden wir hier auf der Homepage (ggf. kurzfristig) den Ausfall der Gruppenstunde bekannt geben. (Bitte kurz vor der Gruppenstunde informieren!)

Sollte während der Gruppenstunde ein unerwartetes Wetterereignis eintreten, stehen neben dem Gemeindehaus auch die Holzjurte und die Kirche als Schutzräume zur Verfügung. Daher bitte immer die Alltagsmaske (MNS-Maske/Schnutenpulli) dabei haben!

Sommerprogramm der Gruber Pfadfinder

Co-La 2020 in Grube

 

Zunächst war die Enttäuschung groß, dass das Sommer-Zeltlager der Gruber Gemeindepfadfinder aufgrund der Corona-Situation abgesagt werden musste. Doch dann ergaben sich aufgrund der Lockerungen Mitte bis Ende Mai Möglichkeiten, ein Freizeit-Angebot für Kinder und Jugendliche zu machen und der gesetzliche Spielraum wurde sogar noch erweitert.

Die Kirchengemeinde Grube nutze die freizügigeren Regeln und bot für Kinder ab der 1. Klasse und Jugendliche das Corona-Lager (Co-La) zu Beginn der Sommerferien an.

Gruppenstunden nach den Sommerferien

Am Donnerstag, den 20.08.2020 treffen sich von 16.00 bis 17.30 Uhr die Frösche (4. Klasse) und die Spechte (3. Klasse). Am Freitag, den 21.08.2020 treffen sich von 16.00 bis 17.30 Uhr die Hermeline (2. Klasse), die Schwalben (5. Klasse) und die Hirsche (6. Klasse) und von 18.30 bis 20.00 Uhr die Füchse (ab 7. Klasse).

Für die Schulanfänger startet eine neue Gruppe am Freitag, den 28.08.2020 von 16.00 bis 17.30 Uhr mit den Gruppenleitern (Foto v. l.) Johann Langbehn, Collin Pemöller (hinten), Hanna C. Mißling, Stine Piening, Nina Nissen und Merle Rathke (vorne).

Update 17.08.2020:

Alle Kinder, die wir registrieren durften, erhalten Anfang der 34. KW Post mit einer "Belehrung zu Infektionskrankheiten". Diese einmalige Erklärung reduziert den "Papierkram" erheblich und appeliert an die Eigenverantwortung der Personensorgeberechtigten: Wer Erkältungssymptome hat, muss zu Hause bleiben.

Diese Belehrung liegt auch im Gemeindehaus aus und wird hier in Kürze verlinkt.

Seiten